Home Ernährung Die Vorteile von Rhodiola Rosea und wie man es verwendet

Die Vorteile von Rhodiola Rosea und wie man es verwendet

von NFI Redaktion

Rhodiola, auch bekannt unter seinem botanischen Namen Rhodiola rosea, ist ein Kraut, das seit Hunderten von Jahren in Europa zur Förderung der körperlichen Ausdauer und zur Bekämpfung der Auswirkungen großer Höhen verwendet wird. In unserer modernen, stressigen Welt erfreut sich dieses Kraut aufgrund seiner Fähigkeit zur Linderung von vorübergehender Angst und Müdigkeit großer Beliebtheit.

Es ist heutzutage recht einfach, Rhodiola-Extrakt, Rhodiola-Nahrungsergänzungsmittel und Kräutershots mit der Wurzel zu finden. Lesen Sie weiter, um mehr über die Vorteile der Rhodiola-Wurzel, mögliche Anwendungsmöglichkeiten und die Bedeutung einer selektiven Herangehensweise bei Kräutern und Nahrungsergänzungsmitteln zu erfahren.

Was ist Rhodiola Rosea?

Rhodiola ist ein Kraut, das je nach Verwendung als Adaptogen und/oder mildes Stimulans eingestuft wird. Die Rhodiola-Wurzel wird zur Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln verwendet und ist auch unter den Namen Arktische Wurzel, Goldwurzel, Rosenwurz und Königsblume bekannt. Dieses Kraut stammt aus den nördlichen Regionen Alaskas, Europas und Asiens und wurde traditionell in verschiedenen Ländern wie Island, Schweden, Frankreich, Russland und Griechenland verwendet.

Vorteile und Verwendungsmöglichkeiten von Rhodiola

Nahaufnahme von Rhodiola-Extrakt-Pillen | Rhodiola

Rhodiola rosea wird traditionell verwendet, um den Körper bei der Bewältigung von Müdigkeit, vorübergehenden Angstzuständen und Burnout zu unterstützen. Es kann auch die körperliche Ausdauer steigern und das Nervensystem durch seine antioxidative Wirkung unterstützen. Forscher haben mindestens 140 Verbindungen in Rhodiola identifiziert, von denen Rosavin die bekannteste ist. Diese Verbindungen interagieren komplex mit der menschlichen Physiologie und es bedarf weiterer Forschung, um die genauen Wirkungsweisen zu verstehen.

Hier sind einige potenzielle Vorteile von Rhodiola rosea:

1. Stressunterstützung

Frau kneift die Geschäfte wegen Stress während der Arbeit | Rhodiola

Rhodiola rosea wird traditionell verwendet, um die Stressresistenz des Körpers zu erhöhen und wirkt positiv auf Neurotransmitter. Es kann bei vorübergehenden Angstzuständen helfen und unterstützt die Bewältigung von Stress.

2. Kann helfen, leichte Angstzustände zu lindern*

Rhodiola hat sich in vorläufigen Studien als vielversprechend bei der Linderung von vorübergehenden Angstzuständen erwiesen und kann aufgrund seiner adaptogenen Eigenschaften gegen leichte Angstzustände wirksam sein. Es kann erforderlich sein, Rhodiola über einen längeren Zeitraum regelmäßig einzunehmen, um alle Vorteile zu nutzen.

3. Positive Stimmungsunterstützung*

Frau trinkt glücklich Tee | Rhodiola

Aktuelle Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass Rhodiola eine positive Stimmung unterstützen kann. Es wirkt auf zellulärer Ebene, um die Stressreaktion zu regulieren.

4. Hilft, die Trainingsleistung zu verbessern*

Rhodiola rosea wird von Sportlern, insbesondere Ausdauersportlern, aufgrund seiner positiven Auswirkungen auf die Trainingsergebnisse geschätzt. Es kann die Trainingsleistung verbessern und zu einer verminderten Wahrnehmung der Anstrengung führen, sodass Sportler mehr leisten können.

Rhodiola-Vorsichtsmaßnahmen

Bevor Sie Rhodiola einnehmen, sollten Sie die möglichen Nebenwirkungen berücksichtigen, da es bei bestimmten Personen Reizüberflutung, Schlafstörungen, Mundtrockenheit oder Schwindel verursachen kann. Es ist wichtig, die Dosierungsempfehlungen auf dem Etikett des Nahrungsergänzungsmittels zu befolgen oder mit einem Arzt zu sprechen, bevor Sie Rhodiola einnehmen.

Was ist die beste Rhodiola-Marke?

Sie können Rhodiola-Nahrungsergänzungsmittel in Bioläden, Genossenschaften und vielen Apotheken und Supermärkten finden. Marken, die unabhängige Tests zur Qualität und Reinheit durchführen, sind vorzuziehen. Achten Sie darauf, seriöse Unternehmen zu wählen, die transparente Angaben zu ihren Produkten machen.

Immer daran denken, dass Nahrungsergänzungsmittel nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten bestimmt sind. Konsultieren Sie vor der Einnahme von Rhodiola immer einen Arzt oder Naturheilkundler.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.