Home Sport Die Saison von Tua Tagovailoa stellt Miami vor eine schwierige Entscheidung

Die Saison von Tua Tagovailoa stellt Miami vor eine schwierige Entscheidung

von NFI Redaktion

Miami hat sich in den letzten eineinhalb Jahren zu einem Zentrum für Kultphänomene wie Hitzekultur, Kryptowährung und Crash-Diäten entwickelt. Tua Tagavailoa, der Quarterback der Dolphins, ist in dieser Zeit zu einem Kult-Favoriten in Miami Beach geworden. Die Tuanon-Gruppe, die treue Anhänger von Tagavailoa ist, ist besonders prominent. Als der Gründer der Tuanons letztes Jahr starb, spendete Tagovailoa sogar 10.000 US-Dollar an seine Familie über GoFundMe.

In der Frage nach dem möglichen Gewinner des NFL MVP Awards herrscht Unsicherheit. Viele Kulte lehren ihre Anhänger, an ihre Führer zu glauben, auch wenn ihre Prophezeiungen ungenau sind. Tuanon erforderte von seinen Anhängern, Tagovailoa als ihren Franchise-Retter zu feiern, der die Dolphins in den Vordergrund führen kann. In den letzten zwei Jahren hat es viele Diskussionen über Tagovailoas Leistung und Potenzial gegeben.

Viele Menschen glauben, dass Tagovailoa nicht die nötigen Qualitäten besitzt, um die Dolphins in die Playoffs zu bringen. Manche vergleichen ihn mit Jared Goff, was für einige enttäuschend ist. Tagovailoa hat jedoch auch seine Stärken und wird weiterhin von seinen Anhängern unterstützt. Es gibt jedoch auch Bedenken hinsichtlich seiner Fähigkeiten und der Zukunft der Dolphins.

Das Tua-Dilemma bleibt ungelöst und stellt viele in Miami vor eine schwierige Situation. Während einige weiterhin an Tagovailoa glauben, machen sich auch erste Anzeichen der Ernüchterung breit. Die Zukunft von Tagovailoa und den Dolphins bleibt ungewiss.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.