Home Sport Die Reaktion der WWE auf die Klage wegen sexuellen Übergriffs gegen Vince McMahon ist peinlich

Die Reaktion der WWE auf die Klage wegen sexuellen Übergriffs gegen Vince McMahon ist peinlich

von NFI Redaktion

Wrestling-Pressekonferenzen sind eigentlich eine Art Farce. Sie ähneln der Situation, die Schauspieler von „Game of Thrones“ direkt nach dem Staffelfinale mit der Presse konfrontiert, oder in welcher anderen Show auch immer. Stellen Sie der Figur eine Frage oder dem Schauspieler? Es ist Teil des gesamten theatralischen Unternehmens, was für Unterhaltung sorgt, aber möglicherweise nicht für den journalistischen Wert. Einige Medienvertreter interessieren sich für die Entwicklung der Wrestling-Charaktere und -Geschichten in dieser Umgebung, während andere tatsächlich versuchen, hinter die Kulissen zu schauen und Antworten zu erhalten, was den unklaren Status von Wrestling zwischen Realität und Inszenierung verstärkt.

Dennoch gibt es Momente, in denen echte Führungskräfte wie Paul Levesque ( aka HHH) oder Tony Khan bei Wrestling-Pressekonferenzen tatsächlich echte Fragen beantworten oder konkrete Informationen liefern müssen. Dieser Moment kam nach dem Royal Rumble, bei dem Levesque öffentlich auf die Klage von Janel Grant gegen Vince McMahon eingegangen ist.

Es ist bedauerlich, dass Levesque nicht angemessen auf diese wichtige Angelegenheit vorbereitet war. Anstatt über die Probleme zu sprechen, die diese Krise verursacht, lenkte er die Aufmerksamkeit auf positive Entwicklungen des Unternehmens, was den Eindruck einer Ablenkung oder Verharmlosung der Hauptgeschichte vermittelte.

Die unzureichenden und ausweichenden Antworten von Levesque bei der Pressekonferenz lassen ein großes Manko in der Handhabung dieser heiklen Situation erkennen. Vielleicht hoffte Levesque, dass seine frühere Erfahrung im Umgang mit Promotions ausreichen würde, aber in dieser Pressekonferenz wäre ein erfahrener Profi gefragt gewesen. Solche unvollständigen Reaktionen sind genau das, was zu Problemen wie der angeblichen Misshandlung von Janel Grant im Unternehmen führt und letztendlich zu einer Klage geführt hat.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.