Home Sport Die Ravens sollten den Super Bowl gewinnen, aber das Ausscheiden der Chiefs geschieht auf eigene Gefahr

Die Ravens sollten den Super Bowl gewinnen, aber das Ausscheiden der Chiefs geschieht auf eigene Gefahr

von NFI Redaktion

Wir befinden uns am Final Four der NFL. Obwohl Kansas City und San Francisco in den letzten Jahren mehrmals dabei waren, deutet die Logik darauf hin, dass Baltimore und Lamar Jackson endlich durchbrechen könnten. Die Ravens scheinen die besten im Feld zu sein, aber in der NFL-Postseason kann es immer Überraschungen geben. Daher ist es nicht sicher, dass sie das letzte Team im Finale sein werden.

Die Ravens waren mehr als ein Jahrzehnt lang nicht Teil des Meisterschaftssonntags, seit ihrem Sieg gegen die 49ers im Super Bowl XLVII. Viele gehen davon aus, dass die Ravens den Super Bowl erreichen werden, besonders nachdem sie in der regulären Saison beide NFC-Hoffnungsträger besiegt haben.

Die einzige Mannschaft, die noch zwischen den Ravens und einem Super Bowl-Sieg stehen könnte, sind die Kansas City Chiefs. Das letzte Mal, dass sie aufeinander trafen, gewannen die Ravens knapp. Ein Blick auf die Leistung beider Mannschaften in dieser Saison legt nahe, dass die Ravens dominieren sollten, aber die starke QB-Trainer-Kombination von KC mit Patrick Mahomes und Andy Reid sollte nicht unterschätzt werden.

Die Ravens sind das wahrscheinlichste Team, das die Lombardi Trophy nach Hause bringt. Aber ähnlich wie bei Buffalos letzter Chance, die Champions zu schlagen, haben die Ravens eine harte Konkurrenz in Form der Chiefs. Alles deutet auf ein spannendes Finale hin, und die Chancen stehen nicht eindeutig auf Seiten der Ravens.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.