Home Familie Die Kraft des verteilten Schlafs | Artikel

Die Kraft des verteilten Schlafs | Artikel

von NFI Redaktion

Dieser Beitrag ist Teil unserer fortlaufenden Serie über den Säuglingsschlaf und seine Auswirkungen auf die kindliche Entwicklung. Die dargestellte Forschung wurde in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift Behavior and Development of Infants veröffentlicht. Die sich in einer Sonderausgabe präsentierende Forschung beleuchtet die Auswirkungen des Säuglingsschlafs auf kognitive, soziale und körperliche Entwicklung, sowie Möglichkeiten, wie Eltern und Ärzte gesunden Schlaf und eine gesunde Entwicklung im Säuglingsalter fördern können.

Wichtige Erkenntnisse für Pflegekräfte

Es wurde herausgefunden, dass Nickerchen in der frühen Kindheit das Lernen fördern. Der Schlaf von Säuglingen verteilt sich typischerweise auf mehrere Schlafphasen (Morgen- und Nachmittagsschlaf), bis sie etwa 12 bis 18 Monate alt sind. Mehrere Nickerchen unterstützen das Lernen, während versäumte Nickerchen das Lernen beeinträchtigen können. Untersuchungen zeigen, wie wichtig gesunde Schlafroutinen für Säuglinge sind und die Schulung von Pflegekräften, um gesunden Schlaf zu unterstützen.

Die Vorteile verteilten Schlafs für das Gedächtnis

Nickerchen bieten Erwachsenen eine Zeit der Entspannung, die normalerweise nur an Wochenenden oder im Urlaub zur Verfügung steht. Die Wissenschaft unterstützt die Vorteile von Nickerchen, um Aufmerksamkeit, Emotionen und kognitive Leistungsfähigkeit zu fördern. Die positive Wirkung von Nickerchen auf das Gedächtnis wurde auch bei Säuglingen im Alter von drei Monaten festgestellt und hält bis zu fünf Jahre an.

Verteilter Schlaf und Gedächtnis

Die Forschung hat gezeigt, dass Nickerchen das Gedächtnis unterstützen, indem sie störende Reize blockieren. Während wir schlafen, werden Erinnerungen durch einen Prozess namens Konsolidierung gestärkt. Nickerchen fördern diese Konsolidierung, sogar im frühen Säuglingsalter.

Empfehlungen für Pflegekräfte und Praktiker

Die Förderung der Schlafgesundheit im Säuglings- und Kindesalter ist von entscheidender Bedeutung für die kognitive Entwicklung. Wir setzen unsere Arbeit fort, um die Funktion und den Zeitpunkt verteilter Nickerchen zu verstehen und um Richtlinien für Betreuer und Ärzte zur Verfügung zu stellen.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.