Home Sport Die Knicks, Ryan Arcidiacono, sind das Heilmittel für den Punkteanstieg der NBA

Die Knicks, Ryan Arcidiacono, sind das Heilmittel für den Punkteanstieg der NBA

von NFI Redaktion

Die New York Knicks bahnen sich auf ihre eigene einzigartige Art und Weise einen Weg an die Spitze des Ostens in einer Super-Soldaten-Liga, wie wir es seit den Pistons 2004 nicht mehr erlebt haben. Die Ankunft von OG Anunoby hat die Verteidigung von Tom Thibodeau im Fort Knox der NBA gestärkt, und sobald Mitchell Robinson zurückkehrt, wird der Madison Square Garden eine der sichersten Anlagen der Welt sein. Anunobys Anwesenheit allein ist jedoch nicht genug. Der Reserve-Point-Guard Ryan Arcidiacono ist Patient Zero und trägt seinen Teil dazu bei, den Punktestand einzudämmen. Sein Leistungstief im Jahr 2023-24 ist eine Ausstellung des Kampfes im selben siebten Kreis der Hölle wie Glücklicher Gilmore auf dem Putting Green.

Seit Ende der Saison hat Arcidiacono in 20 Spielen keinen Punkt erzielt (er hat einen Durchschnitt von 2,3 MPG und ist 0 von 6 aus dem Feld, die alle aus 3-Punkte-Ländern geholt wurden). Das ist mehr als doppelt so viel wie der bisherige NBA-Rekord von neun aufeinanderfolgenden Spielen ohne Punkt. Die Liga muss seine DNA untersuchen, um herauszufinden, was ihn daran hindert, den Ball durch den Korb zu werfen. Das ist im Kern New Yorker Basketball. Kiesig, überkoffeiniert, überbewertet und Gerüste säumen die Straßen, um die Bewohner vor den Ziegeln von Arcidiancono zu schützen.

Abgesehen von allen Witzen ist Arcidiacono für Jalen Brunson das, was Thanasis für Giannis ist Taj Gibson auf weiteren 10 Tagen nach Thibs. Er ist nur wegen der Stimmung hier. Arcidiacono war Teamkollege von Brunson und Josh Hart bei Villanova. Genauer gesagt als Senior Arcidiacono war Brunsons Mentor während seines ersten Studienjahres. Als Brunsons Vorgänger als Starting Point Guard war er ein 50-40-90-Schütze, was seine missliche Lage bei den Knicks noch mysteriöser macht.

Wofür Arcidiacono in Nova am meisten bekannt war, ist schaufelt einen Pass zu Kris Jenkins bevor er im nationalen Titelspiel 2017 bei einem Triple von der Spitze des Schlüssels den Abzug drückte und UNC beim Summer einen Dolch ins Herz rammte. In dieser Nebensaison schloss sich Arcidiacono Brunson, Hart, Rick Brunson und Brunsons Pate Leon Rose bei den Knicks an. Es gibt keine größere Dichotomie als die Entwicklung von Brunson und Archiacono.

Durch die Verteidigung von Thibs fühlt es sich an, als würde man auf Doppelfelgen und Maschendrahtnetzen spielen, aber Arcidiacono spielt, als wäre er in den Trainingsläufen von Anunoby und Co. traumatisiert worden. Die NBA braucht mehr Arcidiacono. Dies ist eine offizielle Petition an jedes Team, seinem Ryan Arcidiacono mehr Minuten zu geben.

Es gab vier 70-Punkte-Spiele, seit Arcidiacono letzte Saison, als er Portland Trail Blazer war, zum letzten Mal einen einzigen Punkt gegen die Pelicans erzielte, und von den 172.453 Punkten, die die Teams dieses Jahr erzielten, hat er keinen einzigen erzielt. Für den Gelegenheitsfan gibt es nichts, was sich besser mit ihm identifizieren lässt, als einen NBA-Spieler, der genau wie er ist. Er ist auf dem besten Weg, im ersten Wahlgang in den Bad Basketball Wing der Naismith Hall of Fame aufgenommen zu werden, und zwar für seine wertvolle Arbeit, die Ergebnisse niedrig zu halten Detroit-Kolben. Das erste Mal, dass er einen Schuss abgibt, The Garden könnte das Konfetti fallen lassen.

Der Punkteanstieg des Verbandes erreicht eine kritische Masse. In der modernen NBA ist es einfacher, an Bälle zu kommen als je zuvor seit der ABA-Fusion. Aber bis die NBA drakonische Regeländerungen einführt, um die Verteidigung neu zu kalibrieren, oder der Kongress Ressourcen zur Verteidigung der Mannschaft entsendet, sind Ryan Arcidiacono und die Knicks die Helden, von denen wir nicht wussten, dass wir sie brauchen.

Folgen Sie DJ Dunson auf X: @Gehirnsportex

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.