Home Medizin Die Entdeckung von Darmenzymen gibt Aufschluss über das Bilirubin-Gleichgewicht beim Menschen

Die Entdeckung von Darmenzymen gibt Aufschluss über das Bilirubin-Gleichgewicht beim Menschen

von NFI Redaktion

In einer kürzlich in der Zeitschrift Naturmikrobiologie veröffentlichten Studie wurde ein neuartiges Enzym namens BilR, das aus Darmmikrobiota stammt, identifiziert und charakterisiert. Die Forscher untersuchten die Rolle von BilR bei der Reduktion von Bilirubin zu Urobilinogen, einem Prozess, der für die Aufrechterhaltung der Bilirubin-Homöostase beim Menschen entscheidend ist. Bilirubin ist ein wichtiges Nebenprodukt des Hämabbaus und spielt eine wichtige Rolle in der menschlichen Physiologie, insbesondere in der Darm-Leber-Achse.

Die Studie verwendete eine Kombination aus experimentellem Screening, vergleichender Genomik und Fluoreszenztests, um BilR zu identifizieren. Durch die Analyse verschiedener Bakterienstämme konnten die Forscher neun Stämme identifizieren, die Bilirubin zu Urobilinogen reduzieren können, darunter drei bisher unbekannte Stämme.

Die anschließende vergleichende Genomanalyse ergab, dass BilR in der Regel in Firmicutes-Arten zu finden ist und bei bestimmten Arten stammspezifisch sein könnte. Experimente an mutierten BilR-Sequenzen bestätigten die Bedeutung bestimmter Reste für den Reduktionsprozess.

Die Studie ergab auch, dass Neugeborene in den ersten Lebensmonaten oft keine Bilirubinreduktase im Darm haben, was mit einem erhöhten Risiko für Neugeborenengelbsucht korreliert. Bei Patienten mit entzündlichen Darmerkrankungen wie Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa war das Fehlen von Bilirubinreduktase signifikant höher, was auf eine beeinträchtigte Bilirubinreduktion im Zusammenhang mit mikrobiellen Veränderungen bei diesen Erkrankungen hinweist.

Die Studie liefert wichtige Erkenntnisse über die Rolle von BilR und anderen mikrobiellen Darmenzymen beim Bilirubinstoffwechsel und deren Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit, insbesondere im Zusammenhang mit Krankheiten. Weitere Forschung ist erforderlich, um die Mechanismen, durch die diese Enzyme den Bilirubinstoffwechsel beeinflussen, vollständig zu verstehen. Die Ergebnisse der Studie tragen dazu bei, die Bilirubin-Homöostase und deren Bedeutung für die Gesundheit besser zu verstehen.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.