Home Familie Die Ausstellung der Kinder mit digitalen Medien als Kontext zum Erlernen mehrerer Sprachen

Die Ausstellung der Kinder mit digitalen Medien als Kontext zum Erlernen mehrerer Sprachen

von NFI Redaktion

Schlüsselpunkte für Betreuer:

Multilinguale Kinder nutzen häufig digitale Medien und sprechen verschiedene Sprachen zu Hause. Der übermäßige Gebrauch von digitalen Medien wie Fernsehern, Computern und Smartphones kann sich negativ auf die Sprachentwicklung mehrsprachiger Kinder auswirken, da dies die Zeit verkürzt, die sie mit Gesprächen mit Erwachsenen verbringen. Es ist wichtig, dass Familien Programme auswählen, die den Kindern helfen, ihre Sprachkenntnisse zu erweitern und die in den häuslichen Sprachen vorhanden sind.

Um die Sprachentwicklung zu fördern, sollten Eltern mit ihren Kindern Gespräche in den zu Hause gesprochenen Sprachen führen, auch über digitale Medien. Eine Studie konzentriert sich auf den Einsatz digitaler Medien bei spanisch- und englischsprachigen Familien, um die Auswirkungen auf die Entwicklung der Kinder zu untersuchen.

Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass Kinder weniger an Gesprächen mit Erwachsenen teilnehmen, wenn digitale Medien übermäßig genutzt werden. Es wird empfohlen, die Zeit, die Kinder mit digitalen Medien verbringen, zu reduzieren und stattdessen mehr interaktive Gespräche zu führen. Kinder hören digitalen Medien eher auf Spanisch als auf Englisch, da dies die dominante Sprache in den Familien ist. Familien können die Sprachentwicklung ihrer Kinder stärken, indem sie regelmäßig in der Familiensprache kommunizieren.

Programme für Kinder können helfen, neue Wörter zu lernen, während Gespräche mit Erwachsenen für die Sprachentwicklung ebenfalls wichtig sind. Eltern sollten digitale Medien mit pädagogischen Zielen wählen und interaktive Aktivitäten mit ihren Kindern durchführen, um die Kommunikation zu fördern. Es ist wichtig, dass Kinder in ihren Familiensprachen unterstützt werden, um ihre Identität und kulturelle Verbindungen zu stärken.

Zusammenfassend ist es entscheidend, die Nutzung digitaler Medien zu regulieren, interaktive Gespräche zu fördern und die Sprachentwicklung der Kinder in den Familiensprachen zu unterstützen.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.