Home Sport Der Verbleib von Ben Johnson bei den Lions ist eine kluge Entscheidung

Der Verbleib von Ben Johnson bei den Lions ist eine kluge Entscheidung

von NFI Redaktion

Nachdem die Detroit Lions das NFC Championship Game gegen die San Francisco 49ers verloren hatten, äußerte sich Dan Campbell in einer nachdenklichen Pressekonferenz besorgt darüber, ob dies ihre beste Chance auf einen Super Bowl war. Eine der Hauptursachen für diese Sorgen war die Möglichkeit, dass ihr Offensivkoordinator Ben Johnson als neuer Cheftrainer der Washingtoner Kommandeure fungieren könnte. Es wurde berichtet, dass Johnson ein heißer Kandidat für die Stelle war, aber am Dienstag bestätigte Adam Schefter von ESPN, dass Johnson als Offensivkoordinator bei den Lions für die Saison 2024 bleiben wird.

Trotz ursprünglicher Spekulationen über Johnsons mögliche Abreise, betonte Schefter später, dass er nicht überzeugt sei, dass Johnson die Stelle bei den Kommandeuren erhalten werde. Dies widersprach wiederum den früheren Behauptungen von Ian Rapoport vom NFL Network, der erklärte, dass Johnson keine Chance habe, Washingtons nächster Cheftrainer zu werden.

Obwohl Johnson die Möglichkeit hatte, Cheftrainer zu werden, entschied er sich letztendlich, bei den Lions zu bleiben. Diese Entscheidung erscheint vernünftig, da die Lions weiterhin eine starke Offensive und eine vielversprechende Zukunft haben. Mit einem voraussichtlichen Cap-Platz von fast 50 Millionen US-Dollar für die nächste Saison und talentierten Spielern in den Reihen, darunter Jared Goff und Amon Ra St. Brown, ist die Zukunft vielversprechend.

Trotzdem gibt es Bewertungen, die in Frage stellen, warum Johnson sich gegen eine potenzielle Beförderung entschied. Doch die NFL ist eine Branche, in der eine erfolglose Zeit als Cheftrainer schwerwiegende Auswirkungen auf die Karriere haben kann. Angesichts dessen kommt Johnsons Entscheidung, bei den Lions zu bleiben, als kluge Wahl für seine Karriere und das Team.

Mit all diesen Faktoren zusammen ist die Entscheidung von Johnson, bei den Lions zu bleiben, eine solide und intelligente Wahl. Mit einer vielversprechenden Zukunft vor sich, bleibt er in einer großartigen Situation, um weiterhin zu wachsen und die Lions auf dem Weg zu einem möglichen Super Bowl zu unterstützen.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.