Home Sport Der „schlechte“ Rudy-Gobert-Handel der Wolves fängt an, großartig auszusehen

Der „schlechte“ Rudy-Gobert-Handel der Wolves fängt an, großartig auszusehen

von NFI Redaktion

Seit der Übernahme von Rudy Gobert von den Utah Jazz durch die Minnesota Timberwolves im Sommer 2022 sah der Deal zunächst nach einem der schlimmsten Trades aller Zeiten aus. Doch die Timberwolves haben sich in dieser Saison überraschend zu einem Top-Team entwickelt: Sie haben die zweitbeste Bilanz der NBA und die beste im Westen. Mit einer Defensivwertung von 108 haben sie sich zur besten Defensivmannschaft der Liga entwickelt, ein großer Teil davon ist Goberts Einfluss in der Mitte zu verdanken.

Mit durchschnittlich 13,1 Punkten, 12,2 Rebounds und 2,1 Blocks pro Spiel hat Gobert beeindruckende Zahlen aufgestellt und eine enorme Verbesserung gegenüber der letzten Saison gezeigt. Sein Einfluss hat die Timberwolves von Platz 10 in der Defensiveffizienz-Rangliste im letzten Jahr auf Platz 1 vorgerückt.

Obwohl einige Kritiker den Handel kritisiert haben, zeigt Goberts Leistung auf dem Feld, dass er sich als wichtiger Teil des Teams erwiesen hat. Seine Zusammenarbeit mit Karl-Anthony Towns hat sich verbessert, und die Timberwolves haben sich zu einer gefürchteten Defensivmannschaft entwickelt. Trotz anfänglicher Zweifel hat Goberts Einfluss auf das Team die Kritiker überzeugt.

Durch die Verbesserung der Defensivfähigkeiten seiner Teamkollegen wie Jaden McDaniels, Kyle Anderson und Nickeil Alexander-Walker hat sich Gobert als wertvoller Teil des Teams erwiesen. Die Timberwolves haben sich zu einem ernsthaften Playoff-Team entwickelt, und Goberts Leistung auf dem Platz hat bewiesen, dass er einer der besten Zentren der Liga ist.

Die Timberwolves haben bewiesen, dass der Handel für Gobert ein kluger Schachzug war, und mit den bevorstehenden Playoffs werden sie die Möglichkeit haben, zu beweisen, dass sie zu den besten Teams der Liga gehören. Goberts Leistung und der Handel, der ihn nach Minnesota brachte, könnten zu einem entscheidenden Moment in der Geschichte des Teams werden.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.