Home Sport Der Glanz von Giants-Trainer Brian Daboll färbte in Rekordzeit ab

Der Glanz von Giants-Trainer Brian Daboll färbte in Rekordzeit ab

von NFI Redaktion

Obwohl die New York Giants in dieser Nebensaison keine drastischen Veränderungen geplant hatten, haben sie ihre Meinung geändert. Am selben Tag, an dem Cheftrainer Brian Daboll ankündigte, dass er sowohl die Offensiv- als auch die Defensivkoordinatoren zurückerwartet, wird berichtet, dass letzterer seinen Chef niedergestreckt hat, bevor er das Team verlassen hat. Wink Martindale ist weg, und es bleibt abzuwarten, wer in den kommenden Monaten sein Nachfolger als Defensivkoordinator werden wird.

Berichten zufolge ließen sich Wink und Kevin Wilkins zunehmend nicht mehr von Daboll führen, der normalerweise seinen Fokus auf die Offense setzte, und fühlten sich nur dem Besitz verpflichtet. Die Spaltung zwischen Angriff und Verteidigung ist nicht ungewöhnlich, jedoch liegt es in der Verantwortung des Cheftrainers, sicherzustellen, dass beide harmonieren.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.