Home Sport Der ehemalige NBA-Star Scot Pollard braucht eine Herztransplantation

Der ehemalige NBA-Star Scot Pollard braucht eine Herztransplantation

von NFI Redaktion

Der ehemalige NBA-Star Scot Pollard leidet an einer genetischen Erkrankung, die bereits die Hälfte seiner Geschwister und seinen Vater betraf und nun eine Herztransplantation erfordert. Aufgrund seiner Größe gestaltet sich die Suche nach einem passenden Spenderherz schwierig.

Pollard, der 1,80 Meter groß und 260 Pfund schwer war, als er Basketball spielte, hat Schwierigkeiten, ein passendes Spenderherz zu finden, das in der Lage ist, ausreichend Blut gepumpt zu bekommen. Sollte er ein kleineres Herz erhalten, könnte dies tödlich enden. Zum jetzigen Zeitpunkt wartet er in der Intensivstation des Vanderbilt University Medical Center auf eine passende Spenderherz.

In einem kürzlichen SMS-Interview mit der Associated Press sagte Pollard: „Ich bleibe hier, bis ich ein Herz bekomme. Mein Herz wurde schwächer, und die Ärzte stimmen darin überein, dass eine Transplantation meine beste Chance auf ein schnelleres Überleben ist.“

Samurai Scot spielte elf Saisons lang in fünf NBA-Teams und gewann 2008 mit den Celtics eine Meisterschaft. Aktuell verschlechtert sich sein Gesundheitszustand, und er kämpft mit den gleichen Herzproblemen, die auch einige seiner Geschwister betreffen. Sein Vater starb im Alter von 54 Jahren an denselben Herzproblemen.

Trotz medizinischer Behandlung und einem Herzschrittmacher sind sich Pollard und seine Ärzte einig, dass eine Transplantation die beste Option ist. Um seine Chancen auf eine schnelle Spenderherz-Übereinstimmung zu maximieren, hat er sich an mehreren Kliniken in einem Umkreis von vier Stunden Fahrtzeit für die Transplantationsliste angemeldet.

„Sie können es nicht vorhersagen, aber sie sind zuversichtlich, dass ich in Wochen und nicht in Monaten ein Herz bekommen werde“, schrieb er in seiner Nachricht an die Associated Press.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.