Home Sport Denver Broncos geben offiziell bekannt, dass neue Uniformen „bald erhältlich“ sind – SportsLogos.Net News

Denver Broncos geben offiziell bekannt, dass neue Uniformen „bald erhältlich“ sind – SportsLogos.Net News

von NFI Redaktion
Fotos mit freundlicher Genehmigung von @Broncos auf X/Twitter.

Nach fast zwei Jahren der Spekulation verkündeten die Denver Broncos offiziell, dass neue Trikots „bald erhältlich“ sein werden, wahrscheinlich vor dem Start des NFL Draft 2024, der vom 25. bis 27. April stattfindet.

„Gleiche Farben und gleiches Logo, aber ein völlig neues Design“, sagte Teampräsident Damani Leech Reportern in Orlando auf den jährlichen Frühjahrstreffen der NFL. „Ein Teil des Prozesses bestand darin, darüber zu sprechen, was für die Broncos wichtig ist, was für die Fans der Broncos wichtig ist.

„(Es geht darum), sich weiterzuentwickeln und neu und anders zu sein, aber auch unsere Geschichte und unsere Traditionen zu respektieren. Wenn wir unsere Umgebung aus geografischer Sicht verstehen, wird es Anspielungen darauf geben, und ich denke, die Leute werden wirklich begeistert sein.“

Dies ist die erste wesentliche Änderung am Erscheinungsbild der Broncos seit 1997, als sie mit Nike zusammenarbeiteten, um ein neues Logo und ein modernisiertes Uniformdesign zu entwerfen und daraufhin ihren ersten von zwei aufeinanderfolgenden Super Bowl-Titeln gewannen.

Seitdem hat Denver ein orangefarbenes Alternativtrikot, blaue Alternativhosen, ein komplett orangefarbenes Color Rush-Set und „schneebedeckte“ weiße Alternativhelme hinzugefügt, jedoch blieb das Gesamterscheinungsbild fast 30 Jahre lang unverändert.

Der aktuelle Neugestaltungsprozess begann im Januar 2023, kurz nachdem das Franchise für 4,5 Milliarden US-Dollar an den Walmart-Erben Rob Walton und seine Familie verkauft wurde, was einen Rekord für den teuersten Verkauf in der nordamerikanischen Sportgeschichte darstellte.

Einen entscheidenden Moment gab es wenige Monate später, als die Broncos zum ersten Mal blaue Hosen zu ihren weißen Trikots hinzufügten und vor ihrem Sieg über die Jacksonville Jaguars in London Änderungen an ihren Uniformen diskutierten.

„Eines der ersten Dinge, über die mich die Fans wirklich getwittert haben, waren die Uniformen, also wusste ich, dass da viel Leidenschaft und viel Kreativität vorhanden waren“, sagte Leech. „Ich denke, das ist nur ein Beweis dafür, wie engagiert unsere Fangemeinde ist und wie sehr sie neue Uniformen sehen möchte.“

„Es war ein großartiger Prozess in der gesamten Organisation zwischen Mitarbeitern und Eigentümern – insbesondere Carrie (Walton-Penner), die diesen Prozess wirklich vorangetrieben hat. (Es gab) eine Beteiligung der Spieler und der Fans. Wir freuen uns sehr, endlich in diese Richtung zu gehen.“


Greg Penner, Miteigentümer und CEO der Broncos, bestätigte Gerüchte, dass die neuen Uniformen Elemente der Rocky Mountains und „5.280“ enthalten werden, um auf die „Mile High City“ anzuspielen, ähnlich wie bei den Denver Nuggets der NBA.

„(Ich bin) wirklich aufgeregt“, sagte Penner. „Es ist Zeit für eine Veränderung, und wir glauben, dass wir etwas haben werden, das Broncos Country würdigt und unsere Fans mit Elementen von Colorado zufrieden stellen wird. Es war ein interessanter Prozess … Ich denke, wir haben etwas, worüber sie sich freuen werden.“

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.