Home Sport Das sind die größten Flops der NFL-Saison 2023

Das sind die größten Flops der NFL-Saison 2023

von NFI Redaktion
Bild zum Artikel mit dem Titel „Das sind die größten Flops der NFL-Saison 2023“.

Foto: Getty Images


Es war etwas zwischen den letzten beiden Jahren, aber hören Sie uns zu. Während ein Vertrag über 230 Millionen US-Dollar im Jahr 2022 vergeben wurde, sind es die Ereignisse im Jahr 2023, die ihn auf diese Liste setzen.

Es war ein Fehler, einen angeblichen Sexualstraftäter zu verpflichten, der seit über einem Jahr keinen Fußball mehr gespielt hatte. Aber nachdem er das Feld betreten hatte, zeigte Watson wirklich, dass er das Geld nicht wert war und verzeichnete in seiner Karriere Tiefststände bei Erfolgsquote, Yards pro Versuch, Yards pro Abschluss und Touchdown-Rate. Seine 5:1-Bilanz war gefälscht: Zwei dieser Siege kamen, während die Verteidigung von Cleveland in einem historischen Tempo spielte, und ein weiterer kam in einem Colts-Spiel, bei dem Watson fünf Pässe warf und so viele Pässe für sein eigenes Team (einen) vollendete wie das andere.

Die Browns verfügen über eine Elite-Verteidigung und einige echte Skill-Position-Waffen. Die Tatsache, dass ein fast 39-jähriger Joe Flacco hinzukommen und dieses Team übernehmen konnte, zeigt, wie sehr Cleveland einen echten Quarterback vermisst.

Keine Sorge, es kommt noch schlimmer: Watson wird in den nächsten drei Jahren jeweils einen Cap-Hit von 63,98 Millionen US-Dollar erzielen, entsprechend OverTheCap.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.