Home Familie Das Leben mit einer neuen Vision sehen

Das Leben mit einer neuen Vision sehen

von NFI Redaktion

Seit ihrer Kindheit ist Karen Wingate blind. In jungen Jahren musste sie sich acht Operationen unterziehen, um ihr Sehvermögen zu verbessern, aber es blieb entweder blind oder verschwommen. Als Erwachsene betete sie inständig um ein Wunder von Gott, aber es geschah nichts.

Im Alter von 55 Jahren konsultierte Karen ihren Netzhautspezialisten und erfuhr, dass ihr Sehvermögen so stark abgenommen hatte, dass eine Operation erforderlich war. Obwohl sie desillusioniert war, gab der Arzt während des Eingriffs Entwarnung: „Mrs. Wingate, ich glaube, ich kann garantieren, dass Ihr Sehvermögen besser sein wird als je zuvor.“ Endlich geschah das lang ersehnte Wunder.

Karens Sehkraft auf einem Auge verbesserte sich in eine Qualität, die sie noch nie zuvor erlebt hatte. Nun dokumentiert sie ihre Beobachtungen über die Welt um sie herum und lehrt andere, jeden Tag etwas Neues in der Welt zu sehen und zu schätzen.

Wie können wir Gottes Schöpfung so sehen, als ob unsere Vision zum ersten Mal wiederhergestellt worden wäre? Karen teilt ihre Ansichten:

  • Sehen Sie, was Gott möchte, dass Sie sehen. Schätzen Sie die Gaben, die Gott Ihnen gegeben hat.
  • Sehen Sie, wen Gott möchte, dass Sie sehen. Gott hat einen Plan für Sie und die Menschen, denen Sie jeden Tag begegnen.
  • Was wäre, wenn Gott dich nie heilt? Karen geht der Frage nach: „Wenn Gott mich nie heilt, ist Er dann immer noch gut?“

Karen Wingate begleitet uns bei unserer Focus on the Family-Sendung mit dem Titel „Seeing Life with New Vision“, um Sie dazu zu inspirieren, das Leben trotz Ihrer Schwierigkeiten so zu sehen, als ob Sie es zum ersten Mal sehen würden. Hören Sie unser vollständiges Gespräch auf Ihrem lokaler Radiosender, online, auf Spotify, Apple Podcasts, über Google Podcasts oder über unsere kostenlose Telefon-App.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.