Home Gesundheit Das Geheimnis hinter der idiopathischen Hypersomnie

Das Geheimnis hinter der idiopathischen Hypersomnie

von NFI Redaktion

Idiopathische Hypersomnie (IH)

Idiopathische Hypersomnie (IH) ist eine seltene neurologische Erkrankung, die zwar behandelt werden kann, jedoch nicht geheilt werden kann. Es ist möglich, dass Sie bis zu 9 Stunden pro Nacht schlafen können, ohne sich erfrischt zu fühlen, und Schwierigkeiten haben, morgens aufzuwachen. Die Schläfrigkeit kann auch anhalten oder sich sogar verschlimmern, selbst wenn Sie tagsüber längere Nickerchen machen.

Experten haben leider noch nicht herausgefunden, was die Symptome von IH verursacht, wie Dr. Sabra Abbott, Assistenzprofessorin für Neurologie und Schlafmedizin an der Feinberg School of Medicine der Northwestern University in Chicago, erklärt.

Der Grund für die zusätzliche Schläfrigkeit bei IH ist immer noch ein Rätsel, sagt Dr. Lynn Marie Trotti, außerordentliche Professorin für Neurologie an der Emory University School of Medicine in Atlanta.

Theorien hinter idiopathischer Hypersomnie

Laut Trotti und Abbott gibt es einige neue Hinweise, die durch laufende Forschung aufgetaucht sind, darunter:

Etwas löst Ihre GABA-A-Rezeptoren aus. Diese Theorie wird derzeit erforscht. Abbott erklärt, dass die Idee darin besteht, dass etwas in Ihrem Körper wie eine ganztägige Schlaftablette wirkt.

Ihr zirkadianer Rhythmus ist nicht synchron.

Trotti und Abbott diskutieren, wie der zirkadiane Rhythmus bei IH-Patienten beeinflusst sein könnte und wie sich die Störung von anderen Schlafstörungen unterscheidet.

Chronische Müdigkeit vs. idiopathische Hypersomnie

Abbott und Trotti erklären den Unterschied zwischen Hypersomnie und chronischer Müdigkeit und wie man sie voneinander unterscheiden kann.

Wohin geht die Forschung?

Abbott spricht über das laufende Interesse und die Forschung im Bereich der GABA-Hypothese und hofft, dass in Zukunft bessere Behandlungsmöglichkeiten für IH-Patienten gefunden werden können.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.