Home Sport Calgary Wild FC ist der erste NSL-Club, der offiziell Namen und Logo enthüllt – SportsLogos.Net News

Calgary Wild FC ist der erste NSL-Club, der offiziell Namen und Logo enthüllt – SportsLogos.Net News

von NFI Redaktion

Nur zwei Tage nach der Einführung des ersten Vereins in der neuen kanadischen professionellen Frauenfußballliga, hat die Northern Super League ihren eigenen Namen und ihr eigenes Logo vorgestellt.

Am Donnerstag, dem 30. Mai, wurde bekannt gegeben, dass Calgary, Alberta, in die neue Liga aufgenommen wird unter dem Namen Calgary Wild FC. Das Logo des Teams zeigt ein stilisiertes „W“ über dem Gesicht einer Eule, mit der Aufschrift „CALGARY“ darüber und „FC“ darin.

Die Eule wurde als Symbol gewählt, da sie als „eine allsehende Jägerin, die geduldig auf die Gelegenheit wartet, zuzuschlagen“ gilt. Das „W“ steht für den Teamnamen und für „Albertas mäandernde Flüsse und zackige Berge“. Die Farben Neonviolett und Rot sollen die symbolisieren Calgarys „unglaubliche Sonnenuntergänge“.

Calgary Wild FC will nicht nur professionellen Frauenfußball bieten, sondern auch eine Plattform schaffen, auf der kanadische Sportlerinnen gefeiert und junge Spielerinnen inspiriert werden können. Sie werden ihre Heimspiele im McMahon-Stadion austragen.


Calgary ist der erste offizielle Club der NSL mit einem Namen und einem Logo. Es gibt Hinweise darauf, wie sich andere Clubs entwickeln könnten:

• VANCOUVER: Möglicherweise ähnelt die Identität des Clubs der Vancouver Whitecaps der MLS.

• HALIFAX: Ein möglicher Name könnte „Halifax Tides FC“ sein.

• TORONTO: Der Club könnte als AFC Toronto City auftreten.

• OTTAWA: Wenig ist bisher über den Club bekannt.

• MONTRÉAL: Auch hier gibt es noch wenige Informationen über den Club.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.