Home Sport Boston Marathon feiert den Global Running Day mit neuem Rennlogo – SportsLogos.Net News

Boston Marathon feiert den Global Running Day mit neuem Rennlogo – SportsLogos.Net News

von NFI Redaktion

Anlässlich des Global Running Day am Mittwoch, dem 5. Juni, enthüllte der wohl berühmteste Lauf der Welt ein neues Logo.

Die Boston Athletic Association hat am Mittwoch das neue Logo für den Boston-Marathon vorgestellt und gleichzeitig eine Zusage von 500 Millionen US-Dollar über die nächsten zehn Jahre bekannt gegeben, die gemeinnützigen Organisationen unterstützen und 10.000 neue Läufer für den Sport gewinnen sollen.

Die bedeutendste Änderung im neuen Logo ist die Umdrehung des Einhorns – Spitzname „Spike“ –, so dass es nach rechts blickt und sein Horn nach Nordosten zeigt, in die Richtung der Marathonstrecke vom Start bis zum Ziel. Das Einhorn erscheint jetzt auch in der Form eines Banners und nicht mehr als Teil eines Kreises.

Quelle: @Boston Marathon / Twitter

Das neue Logo wird ab 2025 unter anderem auf die Ziellinie des Rennens gemalt.


Nach der Veröffentlichung des neuen Logos äußerten einige Social-Media-Nutzer Bedenken darüber, dass das Logo des Sponsors Bank of America im neuen Rennlogo prominent vertreten ist.

Ähnliche Bedenken zu Firmensponsorings wurden beim Rennen 2024 geäußert, da das Bank of America Logo auf den Medaillen prominent platziert war. Eine Läuferin äußerte, dass die Medaille ein Symbol der Leistung sein sollte, nicht Werbefläche für Unternehmen.

Quelle: Axios

Der Boston-Marathon findet jedes Jahr am Patriots‘ Day (normalerweise am dritten Montag im April) statt und führt von Hopkinton nach Copley Square in Boston.

Der Äthiopier Sisay Lemma gewann das Männerrennen 2024 mit einer Zeit von 2:06:17, während die Kenianerin Hellen Obiri das Frauenrennen in 2:22:27 gewann.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.