Home Medizin Bei extrem zu früh geborenen Säuglingen kam es bei schwarzen und hispanischen Säuglingen seltener zu einer Neuausrichtung der Pflegediskussionen

Bei extrem zu früh geborenen Säuglingen kam es bei schwarzen und hispanischen Säuglingen seltener zu einer Neuausrichtung der Pflegediskussionen

von NFI Redaktion

Eine extrem frühe Geburt ist eine bedrohliche Erkrankung mit weitreichenden gesundheitlichen Folgen. Die intensive Neugeborenenpflege kann entscheidend sein und hängt möglicherweise vom sozialen Status der Mutter ab, wie eine kürzlich veröffentlichte Studie in JAMA Pediatrics zeigt.

Die Studie „Soziale Determinanten der Gesundheit und Neuausrichtung der Versorgung extrem früh geborener Säuglinge“ untersuchte, wie Struktur- und zwischenmenschlicher Rassismus sowie Misstrauen gegenüber medizinischem Fachpersonal unterschiedliche Ergebnisse bei weißen und schwarzen Säuglingen beeinflussen können. Die Forscher analysierten auch die neurologische Entwicklung und Sterblichkeitsraten nach zwei Jahren, um die Auswirkungen genauer zu verstehen.

Die Studie wurde an Frühgeborenen durchgeführt, die vor der 29. Schwangerschaftswoche in spezialisierten Zentren in den USA geboren wurden. Etwa 15.600 Säuglinge wurden untersucht, wobei Diskussionen über eine Neuausrichtung der Pflege bei 15 % der Fälle auftraten. Interessanterweise waren schwarze und hispanische Säuglinge seltener von einer solchen Umleitung betroffen als weiße Säuglinge.

Die Forscher stellten fest, dass Mütter mit höheren sozialen Risikofaktoren häufiger Kinder mit neurologischen Entwicklungsstörungen hatten. Darüber hinaus zeigte die Studie, dass eine Neuausrichtung der Pflege bei frühgeborenen Säuglingen mit erhöhtem Sterberisiko verbunden war.

Es ist wichtig, die sozialen Determinanten der Gesundheit zu berücksichtigen, um die Pflege und Behandlung von Frühgeborenen zu verbessern. Weitere Untersuchungen sind erforderlich, um die Auswirkungen verschiedener sozialer Faktoren auf die Pflege und das langfristige Wohlbefinden von Frühgeborenen besser zu verstehen.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.