Home Sport Baseballspieler tragen heute zum Lou Gehrig Day den Patch mit der Nummer 4 – SportsLogos.Net News

Baseballspieler tragen heute zum Lou Gehrig Day den Patch mit der Nummer 4 – SportsLogos.Net News

von NFI Redaktion

Warum tragen Baseballspieler heute einen Aufnäher mit der Nummer 4 auf ihrer Uniform?

Die Major League Baseball begeht am Sonntag, den 2. Juni 2024, den Lou Gehrig Day, eine jährliche Veranstaltung, die das Bewusstsein für ALS (Amyotrophe Lateralsklerose) schärfen und an das Vermächtnis von Lou Gehrig erinnern soll.

In diesem Jahr werden alle MLB-Teams Gehrigs Trikotnummer „4“ als Aufnäher auf der Vorderseite ihrer Trikots tragen. Der Aufnäher ist in der üblichen Trikotfarbe und -schrift der New York Yankees gestaltet und ähnelt so der Rückseite von Gehrigs Trikot. Er wird bei den heutigen Spielen auf der oberen linken Brust aller Spieler-, Manager- und Trainertrikots angebracht.

Zusätzlich zu den Aufklebern haben Spieler und Personal die Möglichkeit, während der Spiele rote „4-ALS“-Armbänder zu tragen. Spezielle Gedenkjuwelen zum Lou Gehrig Day und Aufstellungskarten werden ebenfalls Teil der Aktivitäten auf dem Spielfeld sein.

In den Sprecherkabinen der Baseballstadien im ganzen Land wird eine beleuchtete „4” zu sehen sein. Bei den Zeremonien vor den Spielen werden Erinnerungsvideos und -grafiken gezeigt und jeder Club wird lokale Aktionen veranstalten, um seine Gemeinden noch stärker für dieses Anliegen zu engagieren.

Der Lou Gehrig Day, der jedes Jahr am Jahrestag von Gehrigs Tod an dieser Krankheit im Jahr 1941 stattfindet, soll auf ALS aufmerksam machen, das oft als Lou-Gehrig-Syndrom bezeichnet wird. Der Tag würdigt den legendären Spieler und unterstützt die laufenden Bemühungen, ein Heilmittel für diese schwächende Krankheit zu finden.

LINK: Lou Gehrigs Baseballkarriere in Logos und Uniformen

Zudem startet die MLB ab heute eine spezielle Wohltätigkeitsauktion zugunsten des Sean M. Healey & AMG Center for ALS. Bei der diesjährigen Auktion werden einzigartige, von der MLB authentifizierte und signierte Lou Gehrig Day TOPPS NOW-Karten angeboten, die jeweils einen anderen MLB-Club repräsentieren. Sarah Langs, eine MLB-Forscherin und Reporterin, die gegen ALS kämpft, hat diese einzigartigen Karten ausgewählt.

Lou Gehrig, bekannt als „The Iron Horse“, spielte von 1923 bis 1939 17 Saisons für die New York Yankees. Seine bemerkenswerte Karriere umfasste sieben All-Star-Nominierungen, sechs World Series-Meisterschaften, zwei MVP-Auszeichnungen der American League und die prestigeträchtige Triple Crown. Gehrigs Serie von 2.130 aufeinanderfolgenden Spielen galt für viele als unschlagbarer Baseballrekord, bis er 1995 von Cal Ripken Jr. übertroffen wurde.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.