Home Gesundheit Asiatisches Ingwer Vinaigrette Rezept

Asiatisches Ingwer Vinaigrette Rezept

von NFI Redaktion

Wir gehen nicht oft essen, aber wenn wir es tun, liebe ich japanisches Essen. Es ist relativ einfach, glutenfreie Gerichte zu finden, und die Salate und Pfannengerichte sind wunderbar. Es gibt sogar ein lokales Restaurant, das in Kokosöl kocht!

Eines meiner Lieblingsgerichte in unserem japanischen Restaurant ist das Ingwer-Salatdressing. Da mein Konsum des Dressings im Restaurant zu teuer und ungesund wäre, habe ich eine gesündere Version zu Hause kreiert, die ich wirklich genieße.

Asiatische Ingwer-Vinaigrette im japanischen Restaurant-Stil

Ich liebe es, meine eigenen Salatdressings zuzubereiten. Diese asiatische Ingwer-Vinaigrette ist mit Ingwer, Knoblauch, Kokosnuss-Aminos, Zwiebeln und einer kleinen Menge Tomatenpaste gewürzt.

Was man zu Ingwer-Vinaigrette servieren kann

Ich halte immer eine Flasche dieser Ingwer-Vinaigrette im Kühlschrank für grüne Salate mit Gemüse zum Mittagessen. Sie passt perfekt zu meinem asiatischen Farbsalat, Salatwraps im PF Chang-Stil und auch zu Pfannengerichten, Burgern, Hühnchen oder Fisch. Probieren Sie sie als Dip-Sauce für Fleischbällchen-Schaschlikspieße oder über Chicken Pad Thai-Nudeln. Sie lässt sich auch leicht in einem Einmachglas im Kühlschrank aufbewahren.

Ingwer Vinaigrette

Asian Ingwer Vinaigrette

Haben Sie sich in einem japanischen Restaurant im Hibachi-Stil in Ginger gekleidet und haben es geliebt?

  • Geben Sie alle Zutaten in einen Mixer oder eine Hochgeschwindigkeits-Küchenmaschine und pürieren Sie sie, bis eine glatte Masse entsteht.

  • Für den besten Geschmack vor dem Servieren mehrere Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen, damit sich die Aromen verbinden können.

Nährwertangaben

Asiatische Ingwer-Vinaigrette

Im Kühlschrank bis zu 1 Woche haltbar.

Weitere hausgemachte Salatdressings

Wenn Sie wie ich den frischen Geschmack selbstgemachter Salatdressings mögen, haben wir hier ein paar neue Rezepte für Sie. Sie sind superschnell und einfach (und Sie wissen genau, was drin ist!). Keine ungesunden Pflanzen- oder Rapsöle!

Machen Sie Ihre Salatdressings selbst? Wollen Sie dieses hier ausprobieren? Hinterlassen Sie einen Kommentar und lassen Sie es uns wissen!

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.