Home Gesundheit Acht Beispiele dafür, warum Tik Tok nicht für Gesundheitstipps geeignet ist

Acht Beispiele dafür, warum Tik Tok nicht für Gesundheitstipps geeignet ist

von NFI Redaktion

16. Januar 2024 – Es gibt viele Gründe, warum Sie keine TikTok-Gesundheitstipps befolgen sollten. Wir haben die Website durchforstet, um Ihnen eine Liste der schlechtesten Gesundheitstipps zu präsentieren, die entweder amüsieren oder erschrecken könnte. Aber wichtiger ist, dass diese Liste hoffentlich Anlass für wichtige Gesundheitsgespräche mit Ihren Lieben gibt oder idealerweise einen Gang in die Arztpraxis veranlasst, um evidenzbasierte Alternativen zu besprechen.

Hier sind die acht schlechtesten TikTok-Gesundheitstipps des Jahres 2023, von der geringsten bis zur potenziell gefährlichsten.

8. Nabelziehen mit Rizinusöl
Einige Influencer behaupten, dass das Einreiben von Rizinusöl in und um den Bauchnabel die Verdauung verbessert. Aber laut Dr. Marc Kai, Internist am Mercy Medical Center in Baltimore, gibt es keinen physiologischen Beweis dafür.

7. Alkalisches Wasser „medizinischer Qualität“
Das Trinken von alkalischem Wasser ist nicht gefährlich, aber es gibt kaum Belege für seine Vorteile, so Dr. Marissa Scavuzzo.

6. Rohe Kartoffelsnacks
Influencer behaupten, dass rohe Kartoffeln die Verdauung verbessern und die Magensäure alkalisieren. Aber laut Danielle Omar, registrierte Ernährungsberaterin, können rohe Kartoffeln Darmprobleme verursachen.

5. Entfernung von Ohrenschmalz
Die Verwendung von Ohrenkerzen, um Ohrenschmalz zu entfernen, ist laut Dr. Marc Kai gefährlich und kann Infektionen und körperliche Schäden verursachen.

4. Augenschleimfischen
Das Entfernen von Augenschleim ist nicht nur gefährlich, sondern kann auch zu einer Übertragung von Viren und Bakterien auf das Auge führen, so Dr. Brian Boxer Wachler.

3. Bettfäule
Das stundenlange Liegen im Bett kann zu schweren psychischen Problemen wie Depression, Angst und ADHS führen, so Dr. Bushra Rizwan.

2. BORG-Herausforderung (Blackout Rage Gallon)
Die BORG-Herausforderung kann zu schwerer Trunkenheit und potenziell gefährlichen Nebenwirkungen führen, warnt Dr. Marc Kai.

1. Borax/Backpulver-Trankopfer
Die Verwendung von Borax als Heilmittel ist giftig und kann zu schwerwiegenden Nebenwirkungen wie Erbrechen, Müdigkeit und Nierenversagen führen, so Dr. Marc Kai.

Es ist wichtig, dass Sie sich auf evidenzbasierte Gesundheitstipps verlassen und im Zweifelsfall Ihren Arzt konsultieren.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.