Home Familie Absoluter Nullpunkt | Jim Daly

Absoluter Nullpunkt | Jim Daly

von NFI Redaktion

Die meisten Menschen, die nicht religiös sind, teilen oft einen Glauben: Sie verlassen sich ausschließlich auf greifbare, physisch erfahrbare Dinge. Dies erscheint logisch, bis man sich bewusst wird, wie viel von der Realität jenseits unserer Wahrnehmung liegt.

Ein illustrierendes Beispiel: Wissenschaftler sprechen vom absoluten Nullpunkt, bei dem jegliche Wärme in einem System verschwunden ist und Atome völlig stillstehen. Dieser absolute Nullpunkt liegt bei frostigen 460 Grad unter Null.

Stellen Sie sich vor, Sie stehen in der Antarktis umgeben von Schnee und Eis, wo die niedrigste gemessene Temperatur der Erde bei 128 Grad unter Null liegt. Trotz des unerträglichen Kältegefühls liegen zwischen Ihnen und dem absoluten Nullpunkt immer noch fast 350 Grad Wärme – und Sie spüren es nicht einmal.

Der Punkt ist, dass viele Dinge existieren, die außerhalb unserer Wahrnehmung liegen. Wie misst man Ehre, Vertrauen, Loyalität, Liebe, Glück und Glauben? Obwohl sie immateriell sind, manifestieren sie sich auf tiefgreifende und unbestreitbare Weise.

Um ein erfülltes Leben zu führen, müssen wir unsere spirituelle Seite erkunden. Was wir dort entdecken, mag unsichtbar und unfassbar sein, aber es ist sehr real.

Related Posts

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.