Alexander Weidinger

aus NFI, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Alexander Weidinger
Personalia
Geburtstag 18. Juni 1997
Geburtsort RegensburgDeutschland
Größe 197 cm Lua-Fehler in Modul:Wikidata, Zeile 878: attempt to index field 'wikibase' (a nil value)
Position Tor
Junioren
Jahre Station
2002–2004 SV Wenzenbach
2004–2009 SSV Jahn Regensburg
2009–2012 1. FC Nürnberg
2012–2016 SSV Jahn Regensburg
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2016– SSV Jahn Regensburg II 86 (0)
2017– SSV Jahn Regensburg 6 (0)
2021 → SpVgg Unterhaching (Leihe) 18 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 29. September 2022

Alexander Weidinger (* 18. Juni 1997 in Regensburg) ist ein deutscher Fußballtorwart. Er steht beim SSV Jahn Regensburg unter Vertrag.

Karriere

Weidinger wurde in Regensburg geboren und begann mit fünf Jahren beim SV Wenzenbach in der gleichnamigen Gemeinde im Landkreis Regensburg mit dem Fußballspielen. Als Siebenjähriger wurde er in das Nachwuchsleistungszentrum des SSV Jahn Regensburg aufgenommen und dort ausgebildet. Mit Ausnahme der Zeit in der U15 und U16, die Weidinger beim 1. FC Nürnberg verbrachte, durchlief er alle restlichen Juniorenteams des Jahn.[1]

Ab Sommer 2016 war Weidinger Teil der Regensburger U21, mit der er in der Landes- wie auch in der Bayernliga spielte. Nachdem der Torhüter Anfang 2017 bereits viermal im Kader der Profimannschaft gestanden hatte, wurde er zur Saison 2018/19 fest in deren Kader als Vertreter von Philipp Pentke und André Weis integriert.[1] Darüber hinaus war er aber weiterhin Stammtorwart der Bayernligamannschaft. Am letzten Spieltag der Saison wurde Weidinger beim 2:2 gegen den SV Sandhausen kurz vor Schluss im eigenen Stadion für Stammkeeper Pentke, der Regensburg nach vier Jahren in Richtung Hoffenheim verließ, eingewechselt.[2]

Für die Saison 2021/22 wurde er an die SpVgg Unterhaching in der Regionalliga Bayern ausgeliehen und absolvierte dort im Laufe der Hinrunde 18 Ligaspiele, ehe die Leihe in der Winterpause vorzeitig beendet wurde und Weidinger wieder nach Regensburg zurückkehrte.[3]

Erfolge

SSV Jahn Regensburg

Weblinks

  • Alexander Weidinger in der Datenbank von weltfussball.de[[Kategorie:NFI:Wikidata P2020 verschieden (Lua-Fehler in Modul:Wikidata, Zeile 878: attempt to index field 'wikibase' (a nil value))]]
  • Alexander Weidinger in der Datenbank von transfermarkt.de[[Kategorie:NFI:Wikidata P2446 verschieden (Lua-Fehler in Modul:Wikidata, Zeile 878: attempt to index field 'wikibase' (a nil value))]]
  • Alexander Weidinger in der Datenbank von FuPa.net

Einzelnachweise

  1. a b Torhüter Alexander Weidinger bleibt dem SSV Jahn Regensburg treu, wochenblatt.de, abgerufen am 11. Januar 2020
  2. Spielbericht SSV Jahn Regensburg – SV Sandhausen, transfermarkt.de, abgerufen am 11. Januar 2020
  3. Hachings Leih-Torwart Weidinger kehrt vorzeitig nach Regensburg zurück. In: abendzeitung-muenchen.de. 8. Januar 2022, abgerufen am 29. September 2022.