Alexander Markunzow

aus NFI, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Alexander Markunzow
Nation Japan Japan
Geburtstag 21. Februar 1982
Geburtsort Leningrad, Sowjetunion
Größe 181 cm
Karriere
Disziplin Paarlauf
Ehemalige Partner/in Yūko Kawaguchi
Walentina Rasskasowa
Trainer Igor Moskwin
Tamara Moskwina
Choreograf Tatiana Druchinina
Igor Bobrin
Tamara Moskwina
Status zurückgetreten
 

Alexander Markunzow ({{Modul:Vorlage:lang}} Modul:ISO15924:97: attempt to index field 'wikibase' (a nil value), * 21. Februar 1982 in Leningrad, Sowjetunion) ist ein ehemaliger russischer Eiskunstläufer, der im Paarlauf startete. Bei seinen größten Erfolgen startete er für Japan.

Leben

Markunzow begann 1987 mit dem Eiskunstlauftraining. Zunächst startete er im Paarlaufen mit Walentina Rasskasowa.

Ab 1999 startete er mit Yūko Kawaguchi. Das Paar Kawaguchi/Markunzow war das Erste, das für Japan bei den ISU-Juniorenweltmeisterschaften eine Medaille gewann. Sie wurden von Tamara Moskwina trainiert und beendeten nach der Saison 2002/03 ihre Partnerschaft.

Erfolge (mit Kawaguchi)

Meisterschaft/Saison 2000/01 2001/02 2002/03
Weltmeisterschaften 15. 13. 14.
Juniorenweltmeisterschaft 2. - -
Japanische Meisterschaften 1. J 1. 1.

J – Junioren

Weblinks