Alexander Ludwig (Ökonom)

aus NFI, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Alexander Ludwig (* 1975) ist ein deutscher Wirtschaftswissenschaftler.

Leben

Nach der Promotion bei Axel Börsch-Supan und Alan J. Auerbach in Mannheim 2005 ist Professor für Öffentliche Finanzen und Schuldenmanagement (2014–2019) und seit 2020 Professor für Öffentliche Finanzen und Makroökonomische Dynamik an der Goethe-Universität.

Seine Forschungsinteressen liegen in den Bereichen dynamische Makroökonomie mit heterogenen Agenten, öffentliche Finanzen, demografische und computergestützte Ökonomie.

Weblinks