Alexander Kaschirin

aus NFI, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Alexander Kaschirin ({{Modul:Vorlage:lang}} Modul:ISO15924:97: attempt to index field 'wikibase' (a nil value); * 16. November 1983, Oblast Kuibyschew) ist ein russischer Handballspieler.

Der 1,93 Meter große und 95 Kilogramm schwere rechte Rückraumspieler steht bei Medwedi Tschechow unter Vertrag[1]. Mit diesem Verein spielte er in der EHF Champions League (2009/10)[2].

Alexander Kaschirin stand im Aufgebot für die russische Nationalmannschaft für die Europameisterschaft 2010[3].

Weblinks

Einzelnachweise