Alexander Georgijewitsch Medakin

aus NFI, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Alexander Medakin
Personalia
Voller Name Alexander Georgijewitsch Medakin
Geburtstag 23. September 1937
Geburtsort MoskauSowjetunion
Sterbedatum 14. Januar 1993
Sterbeort Moskau, Russland
Größe 1,81 m Lua-Fehler in Modul:Wikidata, Zeile 878: attempt to index field 'wikibase' (a nil value)
Position Abwehr
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1956–1963 Torpedo Moskau 138 (5)
1964–1965 Tschornomorez Odessa 25 (1)
1966 Schinnik Jaroslawl 10 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1961 Sowjetunion 3 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Alexander Georgijewitsch Medakin (russisch Александр Георгиевич Медакин; * 23. September 1937 in Moskau; † 14. Januar 1993 ebenda) war ein sowjetischer Fußballspieler auf der Position eines Verteidigers.

Laufbahn

Verein

Batanow spielte zwischen 1956 und 1963 für seinen Heimatverein Torpedo Moskau, mit dem er 1960 sowohl den sowjetischen Meistertitel als auch den sowjetischen Pokalwettbewerb gewann.

Nach seinem Wechsel von Torpedo spielte er noch zwei Jahre für Tschornomorez Odessa und beendete anschließend seine aktive Laufbahn bei Schinnik Jaroslawl.

Nationalmannschaft

Zwischen dem 21. Mai 1961 und dem 1. Juli 1961 kam Medakin zu drei Länderspieleinsätzen für die Fußballnationalmannschaft der UdSSR; zunächst in einem Freundschaftsspiel, das 0:1 gegen Polen verloren wurde und anschließend im Rahmen der WM-Qualifikation gegen die Türkei (1:0) und Norwegen (5:2).[1]

Erfolge

Einzelnachweise

Weblinks

  • Alexander Medakin in der Datenbank von National-Football-Teams.com (englisch)[[Kategorie:NFI:Wikidata P2574 verschieden (Lua-Fehler in Modul:Wikidata, Zeile 878: attempt to index field 'wikibase' (a nil value))]]
  • Alexander Medakin in der Datenbank von weltfussball.de[[Kategorie:NFI:Wikidata P2020 verschieden (Lua-Fehler in Modul:Wikidata, Zeile 878: attempt to index field 'wikibase' (a nil value))]]