Alex White (Badminton)

aus NFI, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Alexander „Alex“ White (* 6. Juli 1961) ist ein schottischer Badmintonspieler.

Karriere

Alex White gewann 1983 die Portugal International gefolgt vom ersten nationalen Titel 1984. 1985, 1987 und 1988 war er in seiner Heimat erneut erfolgreich. 1986, 1987 und 1988 siegte er auch bei den Irish Open.

Sportliche Erfolge

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1978 Schottland: Juniorenmeisterschaften Herreneinzel 1 Alex White
1979 Schottland: Juniorenmeisterschaften Herreneinzel 1 Alex White
1979 Schottland: Juniorenmeisterschaften Herrendoppel 1 Ross Gladwin / Alex White
1983 Portugal International Herrendoppel 1 Billy Gilliland / Alex White
1984 Schottland: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Alex White
1985 Schottland: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Alex White
1986 Irish Open Herrendoppel 1 Alex White / Dan Travers
1986 Irish Open Herreneinzel 1 Alex White
1987 Irish Open Herrendoppel 1 Alex White / Iain Pringle
1987 Irish Open Herreneinzel 1 Alex White
1987 Schottland: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Alex White / Iain Pringle
1988 Irish Open Herrendoppel 1 Alex White / Iain Pringle
1988 Irish Open Herreneinzel 1 Alex White
1988 Schottland: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Alex White / Iain Pringle

Referenzen