Alex Alayan

aus NFI, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Alex A. Alayan, teils auch als Alen Alayan geführt, (* 23. Januar 1985[1]) ist ein uruguayischer Gewichtheber.

Karriere

Alex Alayan nahm mit der uruguayischen Mannschaft an den Südamerikaspielen 2010 in Medellín teil. Dort wurde er im vom Venezolaner Herbys Márquez gewonnenen Wettbewerb der Kategorie bis 85 kg Achter. Im September 2010 trat Alayan bei den Weltmeisterschaften im türkischen Antalya an[2] und belegte den 34. Rang. Im selben Jahr wurde er bei den Panamerikameisterschaften in Guatemala-Stadt 14.[3] Im Rahmen der Ehrungen der besten uruguayischen Sportler des Zeitraums 2009–2010 ("Deportista del Año") wurde er am 28. März 2011 seitens des Comité Olímpico Uruguayo im Teatro Solís als bester Sportler des Jahres 2010 in der Sparte "Gewichtheben" ausgezeichnet.[4][5]

Einzelnachweise

  1. Ergebnisliste Südamerikaspiele 2010 (Memento des Originals vom 10. August 2017 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/w.polska-sztanga.pl, abgerufen am 10. August 2017 (PDF)
  2. EL URUGUAYO ALEN ALAYAN PARTICIPARÁ EN EL MUNDIAL DE LEVANTAMIENTO DE PESAS EN TURQUÍA. (spanisch), abgerufen am 15. März 2014
  3. Ranking Panamericano 2008-2013 (MASCULINO) (PDF), abgerufen am 15. März 2014
  4. El Comité Olímpico premió a los mejores deportistas@1@2Vorlage:Toter Link/www.elobservador.com.uy (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. (spanisch) in El Observador vom 29. März 2011, abgerufen am 15. März 2014
  5. CEREMONIA “DEPORTISTA DEL AÑO 2009-2010” (Memento vom 22. Januar 2013 im Internet Archive) (spanisch) auf www.cou.org.uy, abgerufen am 15. März 2014