Aleksandr Korabliov

aus NFI, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aleksandr Korabliov (lit. Aleksandras Korabliovas; * 1977)[1] ist ein litauischer Schachspieler. Er spielt auch Fernschach. Im November 2010 nahm Korabliov an der Litauischen Schachliga teil.[2] Seit 2015 trägt er den Titel „Internationaler Fernschachmeister“. Im April 2015 betrug seine Elo-Zahl 2458 (ICCF). Von 2011 bis 2014 wurde Korabliov litauischer Meister im Fernschach. Er spielt für ŠK „Nemėžis“ der Rajongemeinde Vilnius.[3][4]

Einzelnachweise

  1. Aleksandr Korabliov (Chess-db.com)
  2. Lithuanian Chess League 2010 (Chess-db.com)
  3. Litauische Schachliga (ŠK Pėstininkas-Info)
  4. Litauische Schachliga (Chess-results.com Info)

Weblinks