Aleksander Doba

aus NFI, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Aleksander Doba auf dem Pol’and’Rock Festival 2015
Das Kajak der Atlantiküberquerung 2010

Aleksander Doba (* 9. September 1946 in Swarzędz; † 22. Februar 2021 auf dem Kilimandscharo)[1] war ein polnischer Kajak-Fahrer, der drei Mal den Atlantischen Ozean mit einem Kajak überquerte.[2]

Leben und Wirken

Aleksander Doba war in mehreren sportlichen Disziplinen aktiv, darunter Fahrradfahren, Wandern, Bergwandern, Segeln, Segelfliegen und Fallschirmspringen. Im Alter von 34 Jahren unternahm er seine erste 2-wöchige Kajak-Reise auf der Drage in Polen.[3]

2010 startete er in Dakar im Senegal und erreichte nach 98 Tagen und 2.912 Seemeilen Acaráu in Brasilien. Hatte er hier die kürzeste Route gewählt, so wählte er für seine zweite Überquerung die längste Strecke von Lissabon nach Florida. Er startete im Oktober 2013[4] und erreichte nach 167 Tagen im April 2014 Florida im Alleingang ohne jegliche Unterstützung von außen.[2]

Seine dritte Atlantik-Überquerung war bereits für das Jahr 2016 geplant. Er startete in New York, musste jedoch bereits vier Tage später vor der Insel Sandy Hook wegen Beschädigung seines Kajaks durch starken Wellengang aufgeben. Am 16. Mai 2017 brach er erneut auf, diesmal in Barnegat Bay (New Jersey) und erreichte 111 Tage später nach 6.680 km Le Conquet in der Bretagne.[5]

Seine Atlantik-Überquerungen 2010 und 2013/14 waren die längsten Open-Water-Kajakreisen, die je stattgefunden haben. Vom National Geographic wurde er 2014 zum „Abenteurer des Jahres“ ernannt.[6]

Literatur

  • Agata Loth-Ignaciuk: 14.000 Meilen über das Meer, Gerstenberg Verlag, Hildesheim, 2019, ISBN 978-3-8369-6014-4

Weblinks

Commons: Aleksander Doba – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Kajakarz Aleksander Doba nie żyje. Abgerufen am 23. Februar 2021.
  2. a b Kerstin Zillmer: Im Kajak über den Atlantik. Abgerufen am 4. Oktober 2019 (Lua-Fehler in Modul:Multilingual, Zeile 149: attempt to index field 'data' (a nil value)).
  3. Aleksander Doba Completes His Third Atlantic Crossing in a Kayak (en-us). In: Canoe & Kayak Magazine, 6. September 2017. 
  4. Aleksander Doba, Adventurers of the Year 2014/2015 - National Geographic. 6. November 2014, abgerufen am 4. Oktober 2019 (Lua-Fehler in Modul:Multilingual, Zeile 149: attempt to index field 'data' (a nil value)).
  5. 70-jähriger Pole überquert Atlantik zum dritten Mal solo im Kajak. Abgerufen am 4. Oktober 2019 (Lua-Fehler in Modul:Multilingual, Zeile 149: attempt to index field 'data' (a nil value)).
  6. People's Choice Adventurer of the Year. National Geographic. Abgerufen am 16. Februar 2015.Vorlage:Cite web/temporär