Alef Poh-ji

aus NFI, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Alef Poh-ji
[[Datei:Lua-Fehler in Modul:Wikidata, Zeile 708: attempt to index field 'wikibase' (a nil value)|rand|250x250px|alt=]]
Personalia
Geburtstag 13. April 1987
Geburtsort NarathiwatThailand
Größe 171 cm Lua-Fehler in Modul:Wikidata, Zeile 878: attempt to index field 'wikibase' (a nil value)
Position Defensives Mittelfeld
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2003–2009 Nara United FC 68 (5)
2009–2010 Singhtarua FC 42 (2)
2011 Buriram FC 19 (2)
2012–2013 Bangkok United 5 (0)
2013–2015 Phuket FC 19 (2)
2016 Navy FC 24 (0)
2017 Ubon UMT United 0 (0)
2017 Nara United FC 11 (1)
2018 Phrae United FC
2018– Nara United FC 0 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 25. August 2020

Alef Poh-ji ({{Modul:Vorlage:lang}} Modul:ISO15924:97: attempt to index field 'wikibase' (a nil value), * 13. April 1987 in Narathiwat), auch als Lef ({{Modul:Vorlage:lang}} Modul:ISO15924:97: attempt to index field 'wikibase' (a nil value)) bekannt, ist ein thailändischer Fußballspieler.

Karriere

Alef Poh-ji stand von 2003 bis 2009 bei Nara United unter Vertrag. Mitte 2009 wechselte er nach Bangkok zum Singhtarua FC. 2009 gewann er mit Singhtaura den FA Cup. Im Endspiel besiegte man den BEC Tero Sasana FC im Elfmeterschießen. Den Thai League Cup gewann er mit Singhtaura 2010. Das Finale gewann man mit 2:1 gegen den Buriram PEA FC. Die Saison 2011 spielte er beim Zweitligisten Buriram FC. Am Ende wurde er mit dem Verein Meister der Thai Premier League Division 1 und stieg somit in die erste Liga auf. Nach dem Aufstieg verließ er den Verein und schloss sich dem Zweitligisten Bangkok United an. Am Ende der Saison wurde er mit Bangkok Tabellendritter und stieg wieder in die erste Liga auf. Mitte 2013 nahm ihn der Zweitligist Phuket FC unter Vertrag. Ende 2015 musste er mit Phuket den Weg in die Drittklassigkeit antreten. Der Erstligist Navy FC aus Sattahip verpflichtete ihn die Saison 2016. Anfang 2017 unterschrieb er einen Vertrag beim Erstligisten Ubon UMT United. Dieser wurde jedoch drei Wochen später wieder aufgelöst. Sein ehemaliger Verein Nara United FC nahm ihn 2017 unter Vertrag. Die Hinserie 2018 spielte er bei Phrae United FC in Phrae. Zur Rückserie ging er wieder zu Nara United.

Erfolge

Singhtarua FC

Buriram FC

Weblinks

  • Alef Poh-ji in der Datenbank von transfermarkt.de[[Kategorie:NFI:Wikidata P2446 verschieden (Lua-Fehler in Modul:Wikidata, Zeile 878: attempt to index field 'wikibase' (a nil value))]]
  • Alef Poh-ji in der Datenbank von soccerway.com[[Kategorie:NFI:Wikidata P2369 verschieden (Lua-Fehler in Modul:Wikidata, Zeile 878: attempt to index field 'wikibase' (a nil value))]]
  • Alef Poh-ji in der Datenbank von fussballzz.de[[Kategorie:NFI:Wikidata P3047 verschieden (Lua-Fehler in Modul:Wikidata, Zeile 878: attempt to index field 'wikibase' (a nil value))]]