Alburi Lam

aus NFI, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Alburi Lam
Албар-Лам.jpg

Alburi Lam

Höhe 2177 m
Lage Dagestan
Gebirge Großer Kaukasus
Koordinaten 42° 56′ 6″ N, 46° 31′ 56″ OKoordinaten: 42° 56′ 6″ N, 46° 31′ 56″ O
 {{#coordinates:42,935136|46,532238|primary
dim=5000 globe= name= region=GE-MM/RU-SE type=mountain
  }}
Alburi Lam (Kaukasus)
Typ erloschener Schichtvulkan

Alburi Lam ist ein Berggipfel in der Region Kazbekovsky in Dagestan an der Grenze zur Tschetschenischen Republik. Die Höhe über dem Meeresspiegel beträgt 2177,0 Meter[1][2], die nächstgelegenen Siedlungen sind Almak, Burtunai, Kalininaul sowie die inzwischen aufgelösten Auls von Alburi-Otar und Khaniy duk.[2][3] Östlich von Alburi Lam befindet sich der Tsanta-Berggipfel mit einer Höhe von 2294 Metern. Alburi Lam ist somit der zweithöchste Berggipfel des Tsanta-Kamms[1].

Einzelnachweise

  1. a b Подробная топографическая карта юга России. etomesto.ru. 1999. Abgerufen am 10. Dezember 2017.Vorlage:Cite web/temporär
  2. a b Гора Албури-Лам. Зелимхан Мусаев (Грозный) — ИА "Чеченинфо". 22. Januar 2017. Abgerufen am 10. Dezember 2017.Vorlage:Cite web/temporär
  3. Сайт «RuTraveller».