Albrecht Jung

aus NFI, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Albrecht Jung GmbH & Co. KG

Rechtsform GmbH & Co. KG
Gründung 1912
Sitz Schalksmühle, Deutschland
Leitung Michael Eyrich-Ravens (CFO)
Martin Herms (CTO)
Jürgen Kitz (CSO)
Harald Jung (Aufsichtsratvorsitzender)
Mitarbeiterzahl 1.496 (im Durchschnitt im Jahr 2020)[1]
Umsatz 283 Mio. €[1]
Branche Elektroinstallationstechnik und Gebäudesystemtechnik
Website www.jung.de
Stand: 31. Dezember 2020

Albrecht Jung GmbH & Co. KG ist ein deutsches, familiengeführtes Unternehmen für Elektroinstallationstechnik und Gebäudesystemtechnik.

Firmenprofil

Die Firma besteht seit 1912.[2] Das Unternehmen stellt Schalter, Steckdosen, Dimmer, Wächter und Systemsteuerung her. Firmensitz ist Schalksmühle. Ein weiterer Standort befindet sich in Lünen. Mit 19 Tochtergesellschaften und rund 70 eigenständigen Vertriebs- und Partnerorganisationen ist Jung weltweit vertreten.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. a b Unternehmensregister: Konzernabschluss zum 31. Dezember 2020 der Albrecht Jung GmbH & Co. KG (Amtsgericht Iserlohn, HRA 2921), Veröffentlichung vom 18. Januar 2022.
  2. Unternehmenshistorie, abgerufen am 8. Februar 2022.

Koordinaten: 51° 14′ 19,5″ N, 7° 32′ 54,8″ O

 {{#coordinates:51,23875|7,5485555555556|primary
   |dim=200
   |globe=
   |name=
   |region=DE-NW
   |type=landmark
  }}