Menu Content/Inhalt
Die Landschaft des Jahres - Eine persönliche Zwischenbilanz
Image

Ein Bericht von Heinz Zoller / Vorsitzender der NaturFreunde Rastatt

Ich bin „begeistert“ von der Landschaft des Jahres. Natürlich konnte ich als Berufstätiger nur an wenigen der vielfältigen Angebote teilnehmen. Aber ich habe die Herausforderung angenommen und versucht, die Landschaft des Jahres „zu leben“.

Downloads

Bericht

Dabei muss ich vorausschicken, dass ich an der deutsch-französischen Grenze aufgewachsen bin und deshalb einen ganz besonderen Bezug zu dieser Region habe.

Nun, was konnte ich persönlich, aber auch zusammen mit den Rastatter NaturFreunden, erleben und umsetzen? Ich bin ganz allein und voller Erwartungen zur Auftaktveranstaltung am 13. April 2013 nach Basel gefahren. Da ist noch kein Funke übergesprungen; das Feuer hat sich allmählich entfacht, je mehr ich mich mit dem Unterfangen „Landschaft des Jahres“  auseinandersetzte und je mehr ich selbst initiativ wurde.

Den gesamten Bericht mit Bildern finden sie als pdf zum Download hier.

 

Aus dem Inhalt:

  • Wanderungen und Erkundungen
  • Artikel im Grünen Aufstieg: Der badische Dschungel - Leben an der Grenze
  • Erlebnistage in den Rheinauen mit Schülerinnen und Schülern 
  • NaturFreunde zu Besuch in den Rastatter Rheinauen
  • Eine besondere Story: die Europäische Wildrebe
  • Die Region Oberrhein, eine Modellregion in Europa
  • Französisch-Sprachkurs

 
Share this:

 

Search

Newsletter





Dates

October 2017
M T W T F S S
2526272829301
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Shop


List All Products
Show Cart
Your Cart is currently empty.