Menu Content/Inhalt
Erster Kanu Natura Trail am Bodensee eröffnet
Image

Eine Kanu-Tour von Konstanz entlang des Wollmatinger Rieds über die Reichenau und Mettnau nach Markelfingen

Diverse Ideen kursieren schon lange, nun hat auch die Umsetzung geklappt: Seit August 2011 ist der erste Kanu Natura Trail Realität.

Die Route verläuft über den Untersee, der den kleineren und flacheren Teil des Bodensees bildet. Die tiefste Stelle beträgt hier lediglich 46 m, weite Bereiche sind Flachwasserzonen. Riedflächen und natürliche Kiesufer nehmen noch große Teile der Uferflächen ein: Lebensräume, die nicht mehr häufig sind und eine Vielzahl seltener Tier– und Pflanzenarten beherbergen.

So beheimaten etwa die Strandrasen echte Raritäten wie den Strandling, die Strand-Schmiele und das Bodensee-Vergissmeinnicht, dessen Blüten den Kiesufern im Frühjahr einen bläulichen Schimmer verleihen. Ausgedehnte Flachwasserzonen bieten den Wasservögeln neben reichlich Nahrung auch Ruhezonen abseits der von Schifffahrt und Wassersport genutzten Bereiche. Davon profitieren häufige Arten wie der Haubentaucher und das Blässhuhn ebenso wie die gefährdete Kolbenente.

Der sehr informative Folder weist immer wieder auf die besondere Empfindlichkeit der Uferbereiche, Schilfzonen und Wasservögel hin. So werden die Besucherinnen und Besucher zu einem rücksichtsvollen Verhalten motiviert, das eine wichtige Grundlage für die Erhaltung der wertvollen Lebensräume und ihrer Bewohner bildet.

Weitere Informationen: Naturfreundehaus Bodensee, This e-mail address is being protected from spam bots, you need JavaScript enabled to view it
Download des Folders auf der Website der NaturFreunde Deutschland: www.natura-trails.naturfreunde.de


Andrea Lichtenecker, Dezember 2011

 

Search

Newsletter





Dates

November 2017
M T W T F S S
30311 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Shop


List All Products
Show Cart
Your Cart is currently empty.