Menu Content/Inhalt
Die Moore des Wilden Kaisers
Image
Foto: NFI

Naturjuwele am Fuß des Kaisergebirges
Am Südabhang des Kaisergebirges zwischen Going und St. Johann in Tirol befindet sich eine naturnahe Landschaft mit besonderem Reiz: Versteckt in Mitten eines Fichten-Tannen-Buchenwaldes liegen verschiedene Moore mit einer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt, die Besucherinnen und Besucher in ihren Bann ziehen.

Hüttlmoos, Windwehenmoos, Steinbichlwaldmoor und weitere kleine Moore beherbergen eine Vielfalt an Lebensräumen. Von bewaldeten Bereichen mit Schwarzerle, Moorbirke und Faulbaum bis hin zu Wollgrasund Seggenbeständen, in denen das zarte Sumpf-Veilchen oder die gefährdete Sumpf-Calla die Blicke auf sich ziehen. Sie alle sind Heimat zahlreicher, teils gefährdeter Tierarten, wie der Gelbbauchunke, bunter Schmetterlinge und beeindruckender Libellen.

Image
Image
Foto: NFI







Die Eröffnung des Natura Trails fand am 1. Juli 2008 statt. Fotos: Wolf Kunnert und Judith Michaeler


 

 

Search

Newsletter





Dates

November 2017
M T W T F S S
30311 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Shop


List All Products
Show Cart
Your Cart is currently empty.