Menu Content/Inhalt
Moorlandschaft am Pass Thurn
Image
Foto: Andrea Lichtenecker

Das Wasenmoos mit einem Dutzend weiterer Möser
Vor der prächtigen Kulisse der Hohen Tauern liegt die Moorgruppe in einer Höhenlage zwischen 1200 und 1500 m in das Bergland der Salzburger Schieferalpen eingebettet.

Das Vorkommen unterschiedlicher Moortypen – Flach-, Übergangs- und Hochmoore –, die eng mit Erlenbruchwäldern und den umgebenden Heidelbeer-Fichten-Wäldern verzahnt sind, bedingt das Nebeneinander zahlreicher verschiedener Lebensräume.

Wenn auch zum Teil durch menschliche Eingriffe wie etwa einen ehemaligen Torfstich oder die Anlage zahlreicher Entwässerungsgräben beeinträchtigt, beherbergt das etwa 180 Hektar große Gebiet eine beeindruckende Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten, darunter auch die stark gefährdete Drachenwurz oder Sumpf-Calla mit ihrem auffälligen Blütenstand.

Image
Folder "Moorlandschaft am Pass Thurn"
Image
Gerandete Jagdspinne
Foto: W. Kunnert
 

Search

Newsletter





Dates

November 2017
M T W T F S S
30311 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Shop


List All Products
Show Cart
Your Cart is currently empty.