Menu Content/Inhalt
Home arrow Presse
Presse
AGENDA 2030 BRAUCHT GRUNDLEGENDE TOURISMUSWENDE!
Image
© viventura GmbH
Zivilgesellschaftliche Organisationen fordern Richtungsänderung im Tourismus
  Wien, 13. März 2017
 
Die Naturfreunde Internationale fordert in einer gemeinsamen Deklaration mit Partnerorganisationen aus aller Welt eine grundlegende Richtungsänderung im Tourismus. Fairness, Zukunftsorientierung und Verantwortung gegenüber der Umwelt und den Menschen müssen die Grundlage jeder touristischen Entwicklung sein.
 
Weiter …
 
IM URLAUB NUR MAL SCHNELL DIE WELT RETTEN?
Image
Was Du vor Deinem Freiwilligen-Einsatz wissen solltest
  Wien, 1. Februar 2017
 
Urlaub machen und sich dabei ein paar Tage in Sozial- oder Umweltprojekten vor Ort engagieren. Immer mehr Veranstalter bieten solche Reisen an. Doch wie, wann und wo macht ein Freiwilligeneinsatz im Urlaub überhaupt Sinn? Das Erklärvideo der Naturfreunde Internationale – respect und ECPAT Österreich nimmt die gängigsten Klischees und Irrtümer rund um den Freiwilligen-Tourismus unter die Lupe.
 
Weiter …
 
Frischer Wind für Nachhaltigen Tourismus zum UN-Schwerpunktjahr 2017
Image
(v.li) Dr. Gunter Schall, Leiter Wirtschaft & Entwicklung, Austrian Development Agency; Marco Giraldo, Geschäftsführer TourCert; Fernanda Machado, Geschäftsführerin GeoReisen Ecuador; Harald Hafner, Präsident Travel Industry Club Austria; Emma Arvidsson, CSR Projektmanagerin Kontiki Reisen; Mag. Manfred Pils, Präsident Naturfreunde Internationale; Ronald Rengifo Pezo, Geschäftsführer Machete Tours © Christian Mikes
 

Wien, 12. Jänner 2017

2017 wurde von den Vereinten Nationen als ‚Internationales Jahr des Nachhaltigen Tourismus für Entwicklung‘ ausgerufen – das zeigt: die Reisewirtschaft spielt eine wichtige Rolle zur Erreichung der globalen Entwicklungsziele. Zum Auftakt der Wiener Ferienmesse präsentiert die Zertifizierungsorganisation TourCert mit Unterstützung der Austrian Development Agency einen nachhaltigen Lösungsansatz für Tourismusunternehmen und Reisende.

Weiter …
 
GEMEINSAM AKTIV!
Image
Freizeitangebote für geflüchtete Menschen gestalten
Wien, 30. November 2016

Gemeinsame Freizeitaktivitäten sind ein wichtiger Ansatz zur Integration von geflüchteten Menschen. Die Naturfreunde Internationale und das Forum Umweltbildung haben Tipps von ExpertInnen und Good-Practice-Beispiele zusammengestellt, die PädagogInnen, Vereinen und engagierten BürgerInnen die Gestaltung von Freizeitangeboten für geflüchtete Menschen erleichtern sollen.

Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 8 von 113

Suche

Newsletter





Termine

Mai 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Shop


Zeige alle Produkte
Warenkorb zeigen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.