Menu Content/Inhalt
Home arrow Wer wir sind arrow Naturfreunde im Gespräch
Naturfreunde im Gespräch
Naturfreunde im Gespräch: Ciprian Costa / Präsident Naturfreunde Rumänien
Image

Du bist schon seit vielen Jahren für die Naturfreunde Rumänien aktiv. Wie bist du zu den Naturfreunden gekommen und was hat dich bewogen, dich all die Jahre zu engagieren? Was waren bisher deine beeindruckendsten Momente bei Prietenii Naturii Romania?
Vor 25 Jahren, während meines Studiums in Timisoara, war ich Mitglied bei einem Gebirgsverein, einem Partner der NFI. Mir gefiel das Motto "Natur & Kultur" und das Angebot an Aktivtäten, aber ich schätzte es auch, ein Mitglied der "großen Naturfreunde-Familie" zu sein. Daher war einer der wichtigsten Momente für mich, als Rumänien ein A-Mitglied der NFI wurde.  

Weiter …
 
Naturfreunde im Gespräch: Marie-Bernard LEFEBVRE-DUMONT Präsidentin der Naturfreunde Frankreich
Image

Marie-Bernard LEFEBVRE-DUMONT wurde am 31. März 2018 als Präsidentin der Naturfreunde Frankreich wiedergewählt. Im Gespräch erzählt sie von ihrer persönlichen Motivation für ihr langjähriges Engagement und von ihren Visionen für die Entwicklung der Naturfreunde-Bewegung.

Weiter …
 
Naturfreunde im Gespräch: Leonardo Baroncelli | Vize-Präsident der Naturfreunde Internationale
Image

Der Italiener Leonardo Baroncelli wurde beim Kongress der NFI am 21. Oktober 2017 zum Vize-Präsidenten der NFI gewählt. Bei den Naturfreunden Italien beschäftigt er sich mit internationalen Themen sowie dem Umweltschutz. In unserem Gespräch spricht Leonardo über seine Beweggründe, sich für die Naturfreunde-Bewegung einzusetzen und über seine Ideen für die Zukunft der Organisation. 

Weiter …
 
Naturfreunde im Gespräch: Mamadou DIALLO, Generalsekretär der Naturfreunde Senegal (ASAN)
Image

© Doris Banspach

Mamadou Diallo, der Generalsekretär der Naturfreunde Senegal (ASAN), hat in seiner Rede anlässlich der Eröffnung der Landschaft des Jahres Senegal/Gambia seine große Freude darüber zum Ausdruck gebracht, dass ASAN nun für die nächsten beiden Jahre im Mittelpunkt der internationalen Naturfreunde-Aktivitäten stehen wird.
Im Gespräch mit der NFI erzählt er von der Bedeutung der Initiative für die Region und für seinen Verband und von seinen Visionen für die Zukunft. 

Weiter …
 
Naturfreunde im Gespräch: Petra Müller / Vizepräsidentin der NFI
Image

Petra, du bist Afrika-Beauftragte der NaturFreunde Deutschlands. Warum engagieren sich die NFD in Afrika? Und wie sieht die Zusammenarbeit der NFD mit dem Afrika-Netzwerk der Naturfreunde konkret aus?

Die Naturfreunde Deutschlands pflegen schon seit vielen Jahren einen regen Austausch mit den Naturfreundeorganisationen in Senegal und Togo. Initialzündung für unsere Zusammenarbeit waren Naturfreundereisen in diese Länder. So haben wir die Aktivitäten unserer FreundInnen in den Bereichen Umweltbildung, Biodiversität und Klimawandel kennen gelernt. Das alles sind Themen, die auch bei den NFD eine große Rolle spielen. Unsere Projekte haben immer auch einen sozialen Aspekt, sodass die Menschen vor Ort einen konkreten Nutzen davon haben. 

Weiter …
 

Suche

Newsletter abbonieren

von NFI Newsletter abmelden

Termine

Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
282930311 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1